Freitag, 29. März 2013

Oster-Silhouette(n)

Viele Dekoideen für Ostern schwirrten in meinem Kopf herum und was konnte ich umsetzen? Nichts. Nachdem mein Mann das eine halbwegs heile Ei, das ich auspusten konnte weggeworfen hat und das mit den Worten "War doch kaputt" quittierte und ich nun auch noch 2 kranke, verschnupfte, aber trotzdem wirbelhafte Kinder zu Hause habe, komme ich erst recht zu gar nichts mehr... aber Ostern soll doch trotzdem präsent sein bei uns. Darum bediene ich mich der Faulheitsvariante und meiner Cameo, die mir ein paar hübsche Ostereierformen ausgeschnitten hat :) So hab ich trotzdem ein paar nette Hängerchen :)

 
 
 

 


Für unser liebes Erzieherinnenteam in der Kita fiel auch noch ein Schächtelchen für Süßi ab :)




 Die Vorlagen habe ich hier bezogen (einfach anklicken):

So können wir beruhigt in die Feiertage starten!

Frohe Ostern!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen